Posts

Herbstprinzessin2 von Nicky P. Kiesow

Bild
~ Sommertaufe ~

Band 2 der Herbstprinzessinnen Reihe

Klappentext:
"Hannah lebt mit ihrer Zwillingsschwester, ihrem Kater Jack the Ripper und ihren Großeltern in einer Kleinstadt namens Madison. Nach einem schweren Verkehrsunfall fällt sie ins Koma und wird von den Ärzten als gehirntot erklärt. In dem Moment materialisiert sich ihr Bewusstsein in einem Zwischenreich, wo Gaia auf sie wartet. Sie macht Hannah ein verlockendes Angebot: Die junge Frau erhält noch für einige Wochen ihr Leben zurück, wenn sie dafür die Ausbildung zur Jahreszeit antritt."

Zum Einstieg gab es eine kleine Zusammenfassung, was im letzten Teil der Reihe geschehen ist, das war ganz praktisch, auch wenn ich es nicht brauchte, da ich sofort weitergelesen habe.

In diesem Buch findet die Story keine grosse Wendung, es werden eher noch mehr Kleinigkeiten enthüllt und das Üben für die Prüfungen beginnt.
In diesem Teil der Reihe werden auch Themen wie Umweltverschmutzung und die globale Erwärmung angesprochen. …

Schwarze Schwingen von Ela Mang

Bild
~ Todesengel küsst man nicht ~

Dieses Buch hatte ich jetzt so lange auf meinem Reader, dass es nun endlich an der Zeit war, es zu lesen.
Klappentext:
"In einem Feriencamp in Kroatien lernt die 16-jährige Mel den stillen und ernsten Arnon kennen. Mel ist fasziniert von ihm, obwohl sie den festen Vorsatz hat, sich niemals zu verlieben. Doch außer ihr scheint keiner der anderen Campteilnehmer Arnon zu kennen. Nicht einmal ihrer besten Freundin Kara ist der gutaussehende Junge bisher aufgefallen. Als im Camp ein Junge beinahe ertrinkt, hat Melanie ein Déjà-vu, denn auch sie wäre als Kind einmal fast ertrunken. Und eine weitere Erkenntnis trifft Mel wie ein Schlag: Damals war Arnon in ihrer Nähe! Doch wie kann das sein? Nur eins kann sie mit Gewissheit sagen: Arnon und sie verbindet etwas Besonderes ..."

Den Einstieg in das Buch fand ich sehr gelungen. Da die Hauptcharakter ebenfalls neu in das Sommercamp kamen, können sie, sowie die Leser, gleichzeitig alles zusammen neu entdeck…

Herbstprinzessin von Nicky P. Kiesow

Bild
Donnergrollen - Teil 1

Ich durfte dieses Buch, von knappen 100 Seiten (Leseprobe darin inkludiert), als Rezensionexemplar lesen und möchte euch nun meine Rezension zeigen:
Klappentext​:
"In ihrer idyllischen Kleinstadt führt Hannah ein beschauliches und normales Leben, bis ein schreckliches Ereignis all ihre Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft zunichtemacht. Nur das Angebot einer mysteriösen Frau, die sich als Erdmutter vorstellt, könnte Hannah ihr altes Leben wiedergeben. Doch will die junge Frau wirklich zu einer der Jahreszeiten ausgebildet werden, um fortan in Gaias Diensten zu stehen? Eine Entscheidung, die Hannahs Leben für immer verändern wird."

Ich beginne mit dem Cover:
Das Cover ist farblich sehr schön abgestimmt und passt toll zur Geschichte. Es ist herbstlich mit den rot und orange/braun Tönen und das Gesicht ist auch schön!

Schreibstil:
Ich kannte den Schreibstil der Autorin bereits. Ich finde ihn nach wie vor gut und flüssig zum lesen. Die Geschichte ist gut…

Hüter der fünf Leben von Nica Stevens

Bild
Dieses Buch steht schon so lange auf meinem SuB, nun musste ich es einfach endlich lesen. Ich bin froh, dass ich mich dazu entschlossen habe es jetzt anzugehen.

Hier der Klappentext: "Für die 17-jährige Vivien zählen die Sommertage, die sie bei ihrem Vater in einem kanadischen Nationalpark verbringt, zu den schönsten im Jahr. Doch dann begegnet sie dem gut aussehenden Liam, ihrem Freund aus Kindertagen, und nichts ist mehr wie zuvor. Scheinbar ohne Grund verhält er sich ihr gegenüber kühl und distanziert. Als sie durch Zufall das seltsame Brandmal auf seiner Brust entdeckt, wendet er sich ganz von ihr ab. Vivien beschließt, Liams Geheimnis zu lüften – und kommt ihm dabei gefährlich nahe …"
Ich beginne mit dem Cover. Dieses Buch musste ich natürlich auch aufgrund des wundervolle Covers unbedingt haben. Ich finde es so schön!
Die Farbgebung, die Verbundenheit zur Natur hat mir einfach wahnsinnig gefallen. Natürlich ist auch das Symbol sehr schön und mir gefällt es, dass es auf…

In Hexenwäldern und Feentürmen: Eine märchenhafte Anthologie

Bild
Ich durfte diese wundervolle, magische Anthologie schon vor Veröffentlichung lesen und ich kann nur sagen, dass ich absolut begeistert bin.

Hier der Klappentext:
'Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung. Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht. Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden. Eine märchenhafte Anthologie'
In diesem Buch sind viele wundervolle, neue, angewandte und vorallem liebevoll geschriebene Kurzgeschichten, welche von verschiedenen Autoren und Autorinnen verfasst wurden.
Teilweise sind es Geschichten, welche im Zusammenhang zu einem anderen Buch stehen, doch im Endeffekt können alle unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Kurzgeschichten in dem Buch sind:
Der gläserne Turm
Schneefieber
Rot wie Schnee
Der Preis
Goldregen und W…

Rabenkönigin von Michelle Natascha Weber

Bild
Im Rahmen der Drachenmond Lesechalleng habe ich an der Leserunde teilgenommen und mir dafür dieses Buch gekauft. Und nun möchte ich euch gerne zeigen worum es geht und wie mein Eindruck der Geschichte ist.
Klappentext:
'Eine Königin, in deren Brust kein Herz schlägt.
Ein Prinz, gefangen hinter Spiegeln.
Das Spiel des Feenkönigs, das keine Sieger kennt.

Ein mächtiger Fluch lastet auf der königlichen Familie, so munkelt man in Sorieska. Seit Generationen hat niemand ein Mitglied des uralten Geschlechtes zu Gesicht bekommen. Und wer das Schloss auf dem Hügel erblickt, auf dessen Türmen Schwärme von Raben sitzen wie eine unheilvolle Wolke, möchte nur allzu gern glauben, dass es der Wahrheit entspricht.
Ein Jahr ist vergangen, seitdem Majas liebster Freund Elejas durch die Tore des Schlosses getreten und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Und ebenso lange wispert das Blut der Feen in ihren Adern, dass ihm etwas geschehen sein muss.
Gegen den Willen ihres Vaters macht sie sich a…

#dmlcsonntag Bücher oder Ebooks

Bild
#dmlcsonntag Nun kommen wir wieder zum Thema Buch zurück und disktieren ein alt bekanntes Thema!
Was lest ihr lieber Buch oder eBook? Und wann lest ihr nicht euer bevorzugtes Medium?
Also ich lese ganz klar lieber ein richtiges Buch. Es riecht nach etwas, man hat etwas in der Hand und man kann es auch richtig anfassen und anschauen. Ich blättere gerne eine Seite um, ich lege gern mein Lesezeichen hinein und ich freue mich, wenn ich sehe, wie weit ich schon bin im Buch. 
Ich mag EBooks weniger gerne, lese sie aber natürlich auch. Zum Beispiel als Rezensionexemplare, wenn es ein Buch nur als EBook gibt, ich es früher haben muss, also das TB oder HC erscheint, wenn es ein Buch ist, von dem ich denke es gefällt mir nicht soo gut um es im Regal stehen zu haben, oder wenn ich einfach mal ein EBook shoppe :)  Aber prinzipiell nehme ich auch echte Bücher mit in die Ferien oder kaufe mir da welche. Ich bin eigentlich nicht auf EBooks angewiesen, ausser, wenn ich in den Ausgang gehen möchte und n…