Samstag, 21. Januar 2017

Drachenmond-Lesechallnge: Drachenmondbücher im 2016

Ein kleiner Zusatz zur Drachenmondlesechallenge:

Welche Drachenmond-Bücher ich im 2016 gelesen habe:

- Arya & Finn
Die junge Arya hat gerade ihren Onkel Relior beerdigt, als ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt wird. Verursacht hat dies niemand anderes, als die Prinzessin Elena höchstpersönlich, denn sie hat Arya dazu genötigt, sich auf eine lange Reise durch das Königreich zu begeben. Für Arya ist dies etwas schreckliches, da sie sich dazu verpflichtet hat Elenas Leben mit dem ihren zu schützen, denn sie ist in der Ausbildung zur Leibwächterin. Dass die Prinzessin nun eine Reise durch das gefährliche Land wagen will, macht Ayra schwer zu schaffen.

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/06/arya-finn-von-lisa-rosenbecker.html)


- Divinitas
Fye lebt außerhalb des kleinen Dorfes in einer heruntergekommenen Hütte. Seit ihrer Kindheit wird sie dort von ihrer Ziehmutter großgezogen. Als diese jedoch stirbt, muss Fye lernen alleine klarzukommen. Fye ist eine Halbelfe. Diese sind nicht gern gesehen in der Menschenwelt, denn diese können zaubern und machen böse Sachen. Als Fye ins nahegelegene Dorfgehen muss um Nahrungsmittel zu kaufen, überhäuften sich die Geschehnisse. Fye wird von den schwarzen Ritter gefangen genommen und in den Kerker des Schlosses gebracht. Dort soll sie ausharren bis sie hingerichtet wird. Doch es kommt alles anders.

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/06/divinitas.html )





-Rubinsplitter
Ruby ist die Tochter einer Königin, doch sie wird zum Schutz in eine andere Welt gebracht und versteckt gehalten, denn sie scheint das Mädchen aus einer Prophezeiung zu sein. Als sie an einem Konzert arbeiten muss, wird sie von der ziemlich speziellen Amy entführt. Doch Amy wird selbst aus ihrem Wagen gestohlen, nach dem die zwei Drachen (Musiker) Ali und Kai ins Auto eingestiegen sind. Diese drängen Ruby dazu so schnell wie möglich abzuhauen und mit dem Auto wegzufahren. Dabei rammt Ruby ein Portal und alle drei landen in der anderen Welt Salvya.

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/07/rubinsplitter-funkenschlag-von-julia.html )
 


-Die Dreizehnte Fee – Erwachen, Entzaubert, Entschlafen (Buchreihe 1-3)
Eine tolle, Märchenhafte Reihe, bei der eine Fee, eine böse Königin, eine grosse Rolle spielt und versuchen muss, sich vom Verrat der Schwestern zu befreien, ihre Liebe zu finden und die Welt so zu gestalten, wie sie es sich wünscht. Doch am Ende kommt alles anders, als es gedacht war...

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/12/die-dreizehnte-fee-entzaubert-von-julia.html )




-For Good
Charlie, eine junge Tierärztin, trauert. Sie trauert um ihre Liebe, ihr Leben, ihre Sicherheit. Sie kann nicht mehr atmen und nichts hat mehr einen Sinn. Denn er ist nicht mehr da. Es ist nicht mehr so wie immer..

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/11/for-good-von-ava-reed.html )



-Mondprinzessin
Kurz vor ihrem 17ten Geburtstag geschehen seltsame Dinge in Lynns Leben. Zum ersten Mal überhaupt erfährt sie, was es heißt, jemanden zu kennen, der einen auf eine eigene Weise mag. Denn Lynn hat keine Freunde. Sie wohnt seit sie denken kann in einem Heim und wird dort als Außenseiterin gemobbt und schlecht behandelt. Daher ist es auch kein Wunder, dass, als ihre Welt zusammenbricht, sie keine Hilfe der anderen Jugendlichen oder der Heimmutter erwarten muss. So zieht sie sich zurück. In diesem Moment wird sie angegriffen und schwer verletzt. Doch zum Glück wird sie von einem jungen Mann gerettet, der sie sogleich auf den Mond verfrachtet, wo Lynn ihren richtigen Namen kennenlernt und gesagt bekommt, dass sie eigentlich die Mondprinzessin ist und als Baby entführt wurde.

( http://weltbuntmalendebuecher.blogspot.de/2016/11/mondprinzessin-von-ava-reed.html )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen