Posts

Elfenlicht Märtyrerkunst von Judith Laverna

Bild
Dieses Buch ist eine ganz eigene und spezielle Geschichte über Elfen und Menschen. Sie ist voll von Spannung, Verwirrung und Liebe. Die Geschichte fesselt und zieht einen in ihren Bann.

Hier der Klappentext:
'Die junge Kriegerin Ayleen wächst als einzige Tochter einer Adelsfamilie der Elfen weit im Norden auf. Sie überlässt das Regieren lieber anderen, da sie sowohl von ihrer Impulsivität als auch von ihren besonderen Fähigkeiten zum Handeln getrieben wird.
Während ihr Volk und seine Kultur verfallen und dabei mächtigen Feinden gegenüberstehen, muss die Elfenkriegerin ihre eigene Herkunft ergründen. In dem schicksalshaften Dilemma, Intriganten und auch dem eigenen Vater gegenübertreten zu müssen, entdeckt die sonstige Einzelkämpferin, dass es ein viel höheres Gefühl gibt, das sie bis dahin nicht gekannt hat: Liebe.
Im Glauben, für das Schicksal ihrer Welt verantwortlich zu sein, stürzt sie sich in ein Abenteuer, dessen Ziel die verzweifelte Suche nach einem Sinn dahinter ist. Ers…

Feiy - im Licht des Mondes von Juliane Maibach

Bild
Ich durfte die neue Buchreihe von Juliane Maibach schon beschnuppern und vorablesen. Danke viel mal dafür. Das Buch hat mich sehr gefesselt und deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten:


Klappentext:
'»Man sieht es mir zunächst vielleicht nicht an. Ich habe kein wallendes Haar, auch keine ätherische Ausstrahlung und erst recht besitze ich keine Flügel oder einen glitzernden Zauberstab, mit dem ich Wünsche erfülle. Und dennoch besteht meine Arbeit genau aus dieser einzigen Tätigkeit: Ich erfülle Sehnsüchte. Im Volksmund bezeichnet man uns als Feen, doch unser eigentlicher Name lautet: Feiys.«
Die selbstbewusste junge Feiy Alice ist dazu bestimmt, in der Welt umherzuziehen und einen Handel mit den Menschen abzuschließen.
Eines Tages trifft sie auf Vince, dessen sehnlichster Wunsch es ist, von ihr die Kunst der Magie zu lernen. Doch diese Macht kann nur ein Talim, der Meister der Feiys, verleihen. So machen sich die beiden auf den Weg zu ihm und erhalten einen äußerst lukrativen …

Sonnenblut von Michelle Natascha Weber

Bild
Ich habe endlich mal wieder eine Rezension für euch. Dieses Mal ein Drachenmond- Buch mit einer, für mich, neuen Story, die mich zum Träumen angeregt hat.

Der Klappentext:
"Die Höfe von Sonne und Mond.
Von Feindschaft getrennt.
Durch Liebe vereint.

Vor Jahrhunderten hat die Hexenfürstin Seraphia einen Fluch auf die Höfe von Sonne und Mond herabbeschworen, um ihre ewige Fehde zu beenden. Seither sind Hexen und Schattenwandler zu einem Bündnis gezwungen, das ihr Überleben sichert. Als Seraphias Zauber die Hexe Alysea Valerian an den Schattenwandler Dameo Angelis bindet, lasten die Hoffnungen beider Höfe auf ihren Schultern. Denn Seraphia hat den Bewohnern Gemeas einen letzten Ausweg gelassen: das Silberband, das eine Hexe und einen Wandler erwählt und ihnen den Versuch gewährt, den Fluch zu brechen. Doch bisher ist keine der Hexen lange genug am Leben geblieben, um es zu vollbringen.
Bald spürt Alysea den Sog des Glockenturmes, von dem all ihre Vorgängerinnen in den Tod gestürzt si…

Teenie Voodoo Queen von Nina MacKay

Bild
Als Botschafterin dieses Buches durfte ich schon im letzten Monat vorablesen und mich verlieben.
Aber ich möchte euch alles der Reihe nach erzählen:
Das Buch erscheint HEUTE ( am 1.3.18 ) im Piper Verlag und hat 344 Seiten.


Hier der Klappentext für euch:
" »Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.«  Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben... "


Auf dem Cover is…

Die Grimm Chroniken - Die Apfelprinzessin

Bild
Das Hörbuch Band 1

Geschrieben von Maya Shepherd
Gelesen von Marlene Rauch

Als erstes möchte ich euch mal zeigen, worum es denn geht:

'Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.'


Das Cover des Buches und des Hörbuches ist wunderschön. Es sieht absolut märchenhaft und faszinierend aus. Mich lädt es absolut ein den Inhalt zu erforschen.

Der Einstieg hat mir gut gefallen, als erstes wird mal alles, was man über die Märchenwelt und die Gebrüder Grimm kennt, über den Haufen geworfen und da…

Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner

Bild
Wieso habe ich dieses Buch gelesen?
Ja, das weiss ich auch nicht so genau. Ich habe das Cover so toll gefunden und ich wollte dieses Buch haben. Nun habe ich es und gelesen ist es auch...
Meine Meinung? Die fällt mir sehr schwer.

Aber zuerst mal: Worum geht es?
"Ein Amulett, mehr ist Grace von ihrer Familie nicht geblieben. Angeblich erfüllt es Wünsche. Obwohl sie nicht daran glaubt, wünscht sie sich ein neues Leben. Am nächsten Morgen erwacht sie nicht nur im 17. Jahrhundert, sondern auch noch in einer Ehe mit dem ehemaligen Freibeuter Rhys Tyler, mit dem sie nach Barbados segeln muss. Niemals hätte sie erwartet, in diesem Mann ihre große Liebe zu finden. Doch gerade als Grace wieder an das Glück glaubt, werden sie von Piraten entführt und geraten in die Gewalt eines Mannes, der alles daran setzt, Grace zu brechen und Rhys zu vernichten. Nichts ist mehr sicher. Denn auch eine große Liebe kann an der Grausamkeit eines Wahnsinnigen zerschellen."


Ich beginne mit dem Cover:
Das…

Madness von Maja Köllinger Reread

Bild
Das Land der tickenden Herzen

Im Rahmen der Drachenmondlesechallenge habe ich dieses Buch ein zweites Mal gelesen und mir sind nochmal einige Dinge aufgefallen, denen ich das letze Mal nicht genug Beleuchtung geschenkt habe.



Hier der Klappentext:
"Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?
Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten. Und dann … ist da noch Elric. Ein Junge, aus dem ich einfach nicht schlau werde und der so herz- und emotionslos scheint. Doch ich bin entschlossen, sein Geheimnis zu lüften, um zu erfahren, was der Grund für seine Gefühlskälte ist.
Oh, und falls ich es noch ni…