Halloween Blogtour Buchvorstellung 1


Die Geisterclique von St. Josephine - Petra Teske












Die Geisterclique von St. Josephine


Vonn Petra Teske


Die Geisterclique von St. Josephine ist ein Buch über Toleranz, Liebe und eine Geschichte über Freundschaft der besonderen Art. Auf humorvolle Weise wird deutlich, dass es gar nicht so einfach ist, Geister als Freunde zu haben. Gemeinsam mit Ella begibt sich der Leser auf eine ergreifende Zeitreise, um das Geheimnis von „St. Josephine“ zu lüften.

Was passiert, wenn ein Mädchen aus dem Diesseits auf einen Jungen aus dem Jenseits trifft?

Ella ist gerade sechzehn geworden, doch von einem fröhlichen, ausgelassenen Teenagerleben ist sie weit entfernt. Ihre Mutter trinkt und von den Mitschülern wird sie gemobbt. Aber Ella will nich den Mut verlieren, denn für sie beginnt nun das Abschlussjahr der zehnten Klasse. In den Sommerferien ist ihre Schule abgebrannt, sodass die Schüler in das alte Internatsgelände „St. Josephine“ wechseln müssen. Schon am ersten Tag merkt Ella, dass irgendetwas in „St. Josephine“ vor sich geht. Merkwürdige Visionen suchen sie heim. Doch das ist nicht das Einzige, was ihr Sorge bereitet. Ihre Mitschüler locken Ella in einen gemeinen Hinterhalt, der für sie nicht ohne Folgen bleibt und ihr Leben für immer verändern wird …

„Die Geisterclique von St. Josephine“ ist ein Roman zwischen der Neuzeit mit der Kriegszeit verbunden. Ein Thema, wo viele schweigen besonders die richtig grausamen Sachen redet keiner aber Petra Teske hat es gemacht.

Ella ist Jugendliche, die leider viel geärgert wird in der Schule und auch zu Hause Probleme mit ihrer Mutter hat, sie hat es wirklich nicht leicht im Leben.
Dann kommt noch ein Schulwechsel, da ihre alte Schule abgebrannt ist und landet so im St Josephine, das ist ja noch nicht das schlimmste... Sie Menschen, die da nicht sein dürfen....
Mit diesen Wesen lernt sie die grausame Geschichte von St Josephine kennen und die richtig grausamen Seite der Kriegszeit!


Und nun noch den nächsten Buchstaben:
'T'.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Meine Nicht-Lieblinge #dmlcsonntag

Interview mit Rose - Rosen und Knochen

Feiy - im Licht des Mondes von Juliane Maibach