Herbstprinzessin2 von Nicky P. Kiesow

~ Sommertaufe ~

Band 2 der Herbstprinzessinnen Reihe

Klappentext:
"Hannah lebt mit ihrer Zwillingsschwester, ihrem Kater Jack the Ripper und ihren Großeltern in einer Kleinstadt namens Madison. Nach einem schweren Verkehrsunfall fällt sie ins Koma und wird von den Ärzten als gehirntot erklärt. In dem Moment materialisiert sich ihr Bewusstsein in einem Zwischenreich, wo Gaia auf sie wartet. Sie macht Hannah ein verlockendes Angebot: Die junge Frau erhält noch für einige Wochen ihr Leben zurück, wenn sie dafür die Ausbildung zur Jahreszeit antritt."

Zum Einstieg gab es eine kleine Zusammenfassung, was im letzten Teil der Reihe geschehen ist, das war ganz praktisch, auch wenn ich es nicht brauchte, da ich sofort weitergelesen habe.

In diesem Buch findet die Story keine grosse Wendung, es werden eher noch mehr Kleinigkeiten enthüllt und das Üben für die Prüfungen beginnt.
In diesem Teil der Reihe werden auch Themen wie Umweltverschmutzung und die globale Erwärmung angesprochen. Dies finde ich sehr gut. Es wird nicht absolut in den Vordergrund gesetzt, aber soll auch kein Tabuthema sein.

Wichtig in diesem Teil ist das Erlernen der Geistform, die Schlange - denn auf diese muss Hannah aufpassen und einen Zugang zu ihr finden, und, dass Hannah die Gelegenheit bekommt alle Jahreszeiten kennen zu lernen.

Viel mehr möchte ich euch nicht verraten.
Die Charaktere sind meiner Meinung recht gut durchdacht und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht, obwohl es für mich nicht wirklich ein Ende gab, das mich getriggert hat. Ich werde mir den dritten Teil holen, weil ich den Schreibstil sehr toll finde und die Idee der Geschichte mag.
Für mich ist dieser Teil leider nur 3 Sterne wert, da wirklich nicht allzu viel spannendes passiert und einige Teile des Buches auch eher zu peinlich belastet sind, als dass ich sie lustig oder interessant gefunden hätte. Aber das ist ja zum Glück Geschmackssache.

Weitere Bände in Planung:
3. Band - Untertitel: Winterbrise - 2. November 2017
1-3 Sammeltaschenbuch November 2017

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiy - im Licht des Mondes von Juliane Maibach

Die Kurtisane von Carina Schnell

Ein Hauch von Schicksal von Lara Wegner